Registrieren | FAQ | Suche | WhoIsOnline | Mitgliederliste | Einloggen

Autor Thema: Ein Counter in Dateien auf verschiedenen Ebenen
Frank
Gast



  erstellt: 31. Oktober 2005 03:45       
Hallo miteinander

Ich möchte den Counter auf mehreren Seiten meiner Homepage einbinden, da ich viele Quereinsteiger habe, die nicht immer über die Startseite reinkommen.
Im Root Verzeichnis liegen meine Dateien. Im Ordner visits
liegen die Conterdateien. (www.sv .de/visits
Soweit alles gut. Die Einbindung fúnktioniert. Zwei Dateien liegen aber auf einer anderen Ebenen im Ordner News
z.B. (www.sv .de/news/article.php
In diese Datei soll ebenfalls der Counter eingebunden werden. Mit include("./visits/txtcounter.php"); funktioniert es nicht - auch nicht mit include("../visits/txtcounter.php"); Was mache ich Anfänger verkehrt.
Danke der Frank

IP: gespeichert
murb
Moderator

ID # 3



  erstellt: 01. November 2005 18:23                
Hi Frank,

das Problem ist mir bekannt. Es liegt daran, dass beim Einbinden in einen Über- oder Unterordner die Pfadangabe im Counter (txtcounter.php) nicht mehr stimmt.

Daher folgender Vorschlag:
1. Die Dateien im Root-Verzeichnis lässt Du alle wie bisher
2. Du kopierst eine zweite txtcounter.php-Datei (nur diese Datei, sonst nichts) in das "news"-Verzeichnis und passt bei dieser txtcounter.php-Datei die Pfadangabe entsprechend an, damit diese auf die gleichen Counterdateien verweisen, wie der Counter unter "visits".

Das heißt Du bindest im "news"-Ordner mit include('txtcounter.php'); ein und stellst in der txtcounter.php den Pfad auf "../visits/"

Sollte funktionieren

MfG,
murb

Beiträge: 730 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP: gespeichert



Kontakt | www.murb.com | Boardregeln
Tritanium Bulletin Board 1.2.3
© 2001/2002 Tritanium Scripts

Warning: Unknown(): Your script possibly relies on a session side-effect which existed until PHP 4.2.3. Please be advised that the session extension does not consider global variables as a source of data, unless register_globals is enabled. You can disable this functionality and this warning by setting session.bug_compat_42 or session.bug_compat_warn to off, respectively. in Unknown on line 0