Startseite     |     Forum     |     Gästebuch Dienstag, 02. September 2014
Startseite und News
Links und Affiliates
PHP-Scripte
Programme
Wallpapers
Sonstiges
FAQ
Tipps & Tricks
Links
Downloads
Kontakt
Impressum
Forum
Gästebuch
# ICQ-Special » FAQ
Frequently Asked Questions
Fragen
•  Was ist eine UIN?
•  ICQ Passwort vergessen?
•  ICQ-Nummer (UIN) vergessen?
•  Ich kann keine Dateien per ICQ senden bzw. empfangen. Was muss ich tun?
•  Wie finde ich die IP-Adresse eines anderen ICQ Users heraus?
•  Ist es möglich User zu sehn, die Unsichtbar (Invisible) sind?
•  Kann ich User ohne deren Autorisation und Wissen zur Kontaktliste hinzufügen?
•  Wie entferne ich die nervigen Werbebanner von ICQ?
•  Und wie mache ich das wieder rückgängig?
•  Wie kann ich ICQ mehrfach starten?
•  Wie kann ich herausfinden wer mich in seiner Kontaktliste hat?
•  Wie kann ich feststellen wer meine Abwesend-Nachricht (Away Message) liest?
•  Wie finde ich das Anmeldedatum meines ICQ-Accounts heraus?
•  Wenn die Tastatur auf Englisch gestellt ist, wie mache ich das wieder rückgängig?
•  Bekommt es ein User mit, wenn ich ihn aus meiner Kontaktliste lösche?
•  Wann wird die Länge der Abwesendheit eines Users angezeigt?
•  Wie lösche ich mich aus der Kontaktliste eines anderen Users?
•  Wie verhindere ich, dass ICQ immer mit Windows startet?
•  Wie lösche ich meinen ICQ-Account?
•  Wie kann ich längere Status-Nachrichten schreiben?
•  Wo speichert ICQ den Nachrichtenverlauf (History)?
•  Immer wenn ich einem bestimmten User schreibe, hängt sich ICQ auf. Was kann ich tun?
•  ICQ 6 speichert die Einstellungen nicht. Lösung?
•  Der geschriebene Text im Nachrichtenfeld steht rechts anstatt links. Wie ändere ich das?
•  Was mache ich bei der Fehlermeldung "Error: Failed to init application object. (Code: 3)"?
•  Wie kann ich mich gegen Spam schützen?
•  Welche ICQ-Version ist die beste?
Ich finde meine Frage hier nicht. Was jetzt?
Nun, es besteht die Möglichkeit, diese in unserem Forum zu stellen und auf eine Antwort zu hoffen... :-)
Antworten
Was ist eine UIN?
UIN steht für Universal Internet Number oder Unique Identification Number und meint die ICQ-Nummer.
ICQ Passwort vergessen?
Gehen Sie einfach auf die Seite http://www.icq.com/password und geben Sie dort Ihre ICQ-Nummer (UIN) sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Das funktioniert aber nur, wenn beim Erstellen des Accounts eine E-Mail-Adresse angegeben oder später eine eingetragen wurde.
ICQ-Nummer (UIN) vergessen?
Entweder Sie nutzen die Option auf der Seite http://www.icq.com/password oder Sie suchen über einen anderen Account nach Ihren Daten und gelangen so zu Ihrer ICQ-Nummer (UIN).
Ich kann keine Dateien per ICQ senden bzw. empfangen. Was muss ich tun?
Bei der Benutzung eines Modems oder einer direkten Verbindung zum Internet (z.B. 56k Modem oder ISDN), reicht es meistens die Firewall abzuschalten bzw. so einzustellen, dass ICQ nicht blockiert wird. Wenn Sie über einen Router mit dem Internet verbunden sind (oft bei DSL der Fall), muss dieser richtig konfiguriert werden, d.h. die entsprechenden Ports müssen freigeschaltet werden. Die Standard-Ports von ICQ sind 5190 und 443. Eine genauere Anleitung und weitere Hilfe dazu finden Sie hier.
Wie finde ich die IP-Adresse eines anderen ICQ Users heraus?
Es gibt viele Tools, mit denen man sich die IP-Adresse eines anderen ICQ Users anzeigen lassen kann. Doch da die meisten Internetnutzer bereits mit DSL surfen, wird entweder nur die IP des Routers, Gateways oder die Netzwerk-IP angezeigt. Trotzdem ist es möglich die echte IP-Adresse herauszufinden, jedoch werden wir das hier jetzt nicht näher beschreiben, denn die meisten können mit einer IP-Adresse sowieso nichts anfangen. Diskussionen dazu finden Sie im Forum.
Ist es möglich User zu sehn, die Unsichtbar (Invisible) sind?
Ja, zum Beispiel mit folgenden Programmen: DFM, INIC (ICQ New Invisible Checker), ICQ Status Checker, Miranda IM, NIC (Newest Invisibility Checker), und USCA (Universal Status Checker).
Hinweis: Da am 26.05.2005 das ICQ-Protokoll auf dem Server geändert wurde, funktionieren DFM, INIC und USCA nicht mehr.
Kann ich User ohne deren Autorisation und Wissen zur Kontaktliste hinzufügen?
Ja. Zwar wird die Kontaktliste seit den neueren ICQ Versionen auf dem Server gespeichert, was dies um einiges erschwert, aber mit bestimmten Tools ist es dennoch möglich, z.B. ICQ Advanced Adder. Alternativ können Sie auch Miranda IM, QIP oder Trillian verwenden um unbemerkt Kontakte zur Liste hinzuzufügen (nur lokal).
Hinweis: Da am 26.05.2005 das ICQ-Protokoll auf dem Server geändert wurde, funktioniert ICQ Advanced Adder nicht mehr.
Wie entferne ich die nervigen Werbebanner von ICQ?
Verwenden Sie dazu einfach das Tool ICQ-Banner-Remover.
Und wie mache ich das wieder rückgängig?

Wenn Ihnen ICQ nach dem Entfernen der Werbebanner ungewohnt vorkommt oder Sie aus einem anderen Grund wieder den Originalzustand herstellen wollen, gehen Sie folgendermaßen vor.
ICQ 6: In den Optionen des Banner-Removers Standard auswählen.
ICQ Lite 5: Im Ordner Skin im Installationsverzeichnis von ICQ müssen die Dateien mit der Endung .skn gelöscht und die Backup-Dateien mit der Endung .bak in .skn umbenannt werden. Das Gleiche gilt für die ICQLite.exe bzw. ICQLite.exe.bak, was aber nur möglich ist, wenn der Banner-Remover nur einmal ausgeführt wurde.
Ansonsten installieren Sie ICQ einfach erneut in das gleiche Verzeichnis. Es gehen dabei keine Einstellungen oder ähnliches verloren.

Wie kann ich ICQ mehrfach starten?
Verwenden Sie dazu einfach das Tool Multi-ICQ.
Wie kann ich herausfinden wer mich in seiner Kontaktliste hat?
Leider gibt es bei ICQ keine solche Methode, wie beispielsweise beim MSN Messenger, um herauszufinden bei wem man alles in der Kontaktliste steht. Zwar ist es mit einem kleinen Umweg möglich, doch es funktioniert nur mit ICQ Pro und ist sehr unzuverlässig. Eine andere Art, es herauszufinden wird hier beschrieben.
Wie kann ich feststellen wer meine Abwesend-Nachricht (Away Message) liest?
Mit den Programmen SpyCQ (optimiert für ICQ Pro 2003b) oder ICQ Away Reader (für alle ICQ-Versionen) sollte es problemlos funktionieren.
Wie finde ich das Anmeldedatum meines ICQ-Accounts heraus?
Bei Miranda IM und QIP steht es in den Benutzerdetails des eigenen Accounts. Außerdem zeigt der ICQ Status Checker das Registrierdatum jedes Accounts an, wenn dieser während dem Scan online ist.
Wenn die Tastatur auf Englisch gestellt ist, wie mache ich das wieder rückgängig?
Wird statt einem Z immer ein Y geschrieben und umgekehrt, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Eingabesprache der Tastatur auf Englisch gestellt ist. Um wieder die Deutsche Tastaturbelegung zu verwenden, reicht es meistens die Tastenkombination Alt+Shift (Shift=Umschalt) zu betätigen. Außerdem kann über Systemsteuerung > Regions- und Sprachoptionen > Sprachen > Details... die Englische Tastatur entfernt werden.
Bekommt es ein User mit, wenn ich ihn aus meiner Kontaktliste lösche?
Nein.
Wann wird die Länge der Abwesendheit eines Users angezeigt?
Wird bei einem User Benutzer ist inaktiv (User Is Idle) angezeigt, ist das nicht, wie viele meinen auf die automatische Statusänderung von ICQ (wegen Inaktivität am PC) zurückzuführen. Es wird auch angezeigt, wenn der User manuell in den Abwesend-Status gewechselt hat. Ist jedoch die entsprechende Option in den Einstellungen deaktiviert, erhält man diese Information nicht.
Wie lösche ich mich aus der Kontaktliste eines anderen Users?
Das geht zum Beispiel mit Miranda IM oder QIP. Loggen Sie sich mit Ihrem Account bei einem dieser Programme ein, klicken per Rechtsklick den User an, bei dem Sie sich aus der Kontaktliste löschen möchten und wählen im Kontextmenü Entferne mich aus der Kontaktliste des Benutzers / Remove Myself from User's CL (bei QIP) bzw. Entferne mich von der Serverliste des Kontaktes / Revoke authorization (bei Miranda IM). Falls Sie noch keines der beiden Programme besitzen, ist es einfacher, wenn Sie QIP benutzen, da bei Miranda IM ein Plugin für diese Funktion notwendig ist (ICQ.dll). Erst wenn sich der andere User neu einloggt, merkt er dass Sie sich nicht mehr in seiner Kontaktliste befinden (oder auch nicht). Es kann jedoch vorkommen, dass es nicht immer funktioniert. Noch einfacher und schneller geht das Ganze mit dem Tool ICQ Self Remover.
Wie verhindere ich, dass ICQ immer mit Windows startet?
Bei manchen Versionen von ICQ ist es nicht mehr möglich, ICQ über die Einstellungen aus dem Autostart zu entfernen, da es sich immer wieder automatisch einträgt.
Manuell geht es aber trotzdem: Öffnen Sie das Systemkonfigurationsprogramm, indem Sie über Ausführen (Win+R) msconfig eingeben. Dort wechseln Sie zur Registerkarte Systemstart und deaktivieren den Eintrag ICQLite.
Sauberer wäre das ganze natürlich über die Registry oder mit einem StartUp-Manager zu lösen.
Wie lösche ich meinen ICQ-Account?
Das ist aus bestimmten Gründen nicht möglich. Sie können höchstens den gespeicherten ICQ-Account von Ihrem PC löschen. Klicken Sie dazu einfach auf das X neben dem Passwortfeld vor dem Login und bestätigen Sie anschließend den Löschvorgang mit Ihrem Passwort. Falls Sie das zugehörige Passwort nicht wissen, verwenden Sie dazu das Tool ICQ Account Eraser. Vom ICQ-Server wird Ihr Account dadurch jedoch nicht entfernt, sodass Sie sich später wieder einloggen könnten. Die einzige Möglichkeit, dass Sie beispielsweise nicht mehr von anderen gefunden werden können besteht darin, alle persönlichen Detailangaben aus dem Account zu löschen oder zu ändern.
Wie kann ich längere Status-Nachrichten schreiben?
Das Tool ICQ Status Extension bietet die Möglichkeit, die Nachrichten im Status Manager auf 7000 Zeichen und die der Away- bzw. N/A-Nachricht auf 50.000 Zeichen zu erweitern. Im Status Manager ist das Limit bei 7000 Zeichen, da eine höhere Zeichenanzahl nicht mehr übermittelt wird (nur bei ICQ Lite 5).
Wo speichert ICQ den Nachrichtenverlauf (History)?

Das hängt von der ICQ-Version ab.
ICQ Pro 2003b: Im Installationsverzeichnis im Ordner 2003b
ICQ Lite 5: Unter %appdata%\ICQLite\HistoryDB (z.B. über Ausführen aufrufen)
ICQ 6: Unter %appdata%\ICQ

In den jeweiligen Verzeichnissen befindet sich ein Ordner mit dem Namen der eigenen ICQ-Nummer und darin der zugehörige Nachrichtenverlauf. Bei ICQ 6 ist es die Datei Messages.mdb welche sich z.B. mit Microsoft Access öffnen lässt. ICQ Lite 5 arbeitet mit leicht editierbaren XML-Dateien und ICQ Pro mit wenig platzsparenden, eigenständigen Dateien.

Immer wenn ich einem bestimmten User schreibe, hängt sich ICQ auf.
Was kann ich tun?
Das kann unterschiedliche Gründe haben. Aber oft hängt es damit zusammen, dass ein fehlerhafter Eintrag im Nachrichtenverlauf (History) zu einem Absturz von ICQ führt. Darum hilft es in diesem Fall, wenn man den Nachrichtenverlauf dieses Users löscht.
ICQ 6 speichert die Einstellungen nicht. Lösung?
Der Fehler liegt meist in der Datenbank, weshalb mit dem Löschen der Datei Application.mdb das Problem gelöst sein sollte. Um zu dieser Datei zu gelangen öffnen Sie z.B. den Ausführen-Dialog (Windows-Taste + R), geben dort %appdata%\ICQ ein und klicken auf OK. Nun sollten Sie die genannte Datei finden und löschen oder umbenennen. In manchen Fällen ist es auch noch nötig die Datei Owner.mdb zu löschen, die sich im Unterordner mit dem Namen der ICQ-Nummer befindet. ICQ sollte währenddessen natürlich geschlossen sein.
Der geschriebene Text im Nachrichtenfeld steht rechts anstatt links.
Wie ändere ich das?
Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Shift auf der linken Seite (Shift oder auch Umschalt genannt ist die Taste über Strg). Wichtig ist auch, dass die beiden linken Tasten benutzt werden. Nimmt man die beiden rechten Tasten wird der Text rechtsbündig. Ist es nach dem nächsten Start von ICQ wieder falsch werden die Einstellungen nicht gespeichert (Lösung siehe oben).
Was mache ich bei der Fehlermeldung "Error: Failed to init application object. (Code: 3)"?
Dieser Fehler kann mehrere Ursachen haben, z.B. eine alte Version von ICQ, veralteter Flash Player, Probleme mit dem Standard-Browser, ... Aber meistens entsteht der Fehler durch einen Konflikt mit MDAC. Wie Sie das beheben können finden Sie hier.
Wie kann ich mich gegen Spam schützen?
Einen kompletten Schutz gibt es leider nicht, jedoch mehrere Möglichkeiten den Spam zumindest zu verringern.
Die neueren ICQ Versionen bieten bereits Anti-Spam Filter gegen Nachrichten, die eine URL bzw. einen Link zu einer Website enthalten, was den Großteil des Spams ausmacht. Aus diesem Grund bitten viele Spammer um die Aufnahme in die Kontaktlist, denn dann können sie ungehindert Nachrichten mit URLs verschicken.
Da die Spammer eigentlich nur an User schreiben, die gerade online sind, besteht eine Möglichkeit weniger Spam zu erhalten darin, in den Status Inkognito (Unsichtbar) bzw. Privacy (Invisible) zu wechseln. Oft hilft es auch schon, wenn der eigene Online-Status nicht im Web angezeigt wird.
Welche ICQ-Version ist die beste?

Das kann man pauschal schwer sagen, denn jeder bevorzugt andere Funktionen und Einstellungen. Einfach ausprobieren und sich selbst ein Bild davon machen.

Last Update: 08.08.2013
User:
Passwort:
 
- Anzeige -
- Empfehlung -
Unser Tipp:Eigene ICQ Skins!schnell & einfach erstellen
- Partner -
icq-tools.de
message.DJ
fuehrerscheintest-online.de
Follow us on  
Kontakt     |     Impressum Code and Design by murb.com - All rights reserved © 2002 - 2014
Besucher:  Online: 4  |  Onlinerekord: 344  |  Heute: 24  |  Gestern: 535  |  Tagesrekord: 24450  |  Gesamt: 5350560
Webseite optimiert für 1024x768 Pixel oder höher sowie den Firefox.